..Schock vor dem 12.Hochzeitstag
 



..Schock vor dem 12.Hochzeitstag
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/nobeer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
29.-31.08 - mein plan...

der mittwoch war nicht so lustig, in meinem kopf gehts ab wie in der achterbahn, alles zieht vorbei, die guten, die schweren und die schlechten zeiten....aber war alles so schlecht das man es hinschmeissen muss?? egal, auf die frage bekomme ich heute auch keine antwort mehr....
auf jeden fall fädeln wir einen termin am donnerstag auf der bank ein, mal sehen was die zu der sache sagen....jetzt muss ich mir einen plan überlegen, so ganz unüberlegt will man ja da nicht auftauchen.....und meine frau ist heute wieder die ganze nacht weg, auch am donnerstag ist sie dann nicht zu erreichen, aber >>>> am 16uhr ist man schonmal 10 minuten vorher beim bänker, um in der sache vorzuarbeiten...war klar, egal....

mich hat fast der schlag getroffen als ich meine frau sehe...knallrote augen, zittrige hände und ein total fahles gesicht...eigentlich sollte's mir egal sein, isses aber nicht...komisches feeling...

und dann geht es ans eingemachte...das haus ist noch 140.000.-€ wert, der kredit ist aber noch jung und steht bei 158.ooo.-€, also kann man es ohne schulden zu machen nicht verkaufen...meine frau hat mit ihrem reitsortladen noch 30.000.-€ miese eingefahren, die auch noch da sind....was tut man da? ich denk für mich, ich zahle den halben kredit mit meinen ersparnissen und gebe ihr meinen bausparvertrag, in den ich seit meiner lehre einzahle, dann muss sie statt 480€ im monat nur noch 88€ zahlen, ist doch net schlecht...dafür soll sie nach der trenneung wieder voll arbeiten (so wie die letzten 3 jahre halt auch) und mir nicht auf der tasche liegen...hört sich für alle beteiligten vernünftig an, wäre ja auch fair....nach dem gespräch mit dem bänker frage ich sie, ob sie mdikamente nimmt weil sie übel aussieht, oje, die geht ab wie die feuerwehr...ein zeichen, das sie es tut? weiss es nicht, auf jeden fall fehlt sie wieder die ganze nacht....

am freitag ist dann der erste termin bei der anwältin unseres vertrauens, soll ja eine möglichst günstige, einvernehmliche scheidung geben...also gehen wir zum beratungsgespräch....sie findet den plan nicht schlecht, meine frau muss dann halt nach einer wohnung schauen (sie will ja mich verlassen, nicht ich sie), die kids können vorerst im haus bleiben, das sorgerecht liegt ja eh bei uns beiden, und wenn sie nachts bei mama schlafen möchten können sie das gerne tun...sollte meiner frau ihr neues geschäft gut laufen kann sie ja eine grössere wohnung nehmen, mit kinderzimmern, dann können die kinder da leben wo sie möchten....klingt eigentlich vernünftig, darauf könnte man sich einigen...so könnte jeder wieder auf die beine kommen....und man kann sich ggf. auch noch in die augen sehen...

an diesem abend geht sie mit ihren mädels tanzen...und kommt morgens gegen 6uhr mit dem taxifahrer ihres vertrauens nach hause, wenigstens kommt se mal...

8.9.07 00:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung